Scheppach Schweißgerät

Scheppach Schweißgerät

Platz 1 – Scheppach Fülldraht-Schweißgerät WSE3200

Scheppach Schweißgerät für FülldrahtDas Scheppach Schweißgerät WSE3200 ist speziell für das Fülldraht Schweißen entwickelt worden. Die Stromstärke lässt sich in 2 Stufen wählen. Die kleinste Stufe ist 45A auf der maximalen Stufe sind es 90A. Somit sind Schweißverbindungen bis zu einer Materialstärke von 5mm möglich. Fülldrähte können von einem Durchmesser von 0,6 bis 0,9mm verwendet werden. Der Vorschub wird mit Hilfe eines Drehreglers eingestellt. Ein Überlastschutz schützt das Gerät vor Überlastung. Das Schweißgerät wiegt 12,5kg und lässt sich somit auch leicht mit dem Tragegriff zum Einsatzort bringen. Zum Lieferumfang gehört noch ein 2m langes Schlauchpaket, ein Schweißschirm, 3 Schweißdrahtspulen sowie eine Kombibürste.

Direkt zum Angebot von Scheppach


Scheppach Shop

Platz 2 – Scheppach Schweißgerät WSE1100

Scheppach Elektroden SchweißgerätMit dem WSE 1100 bietet Scheppach auch ein Elektrodenschweißgerät an. Diese basiert auf der Technik eines Inverters. Somit wiegt das Gerät nur 6,6kg und eignet sich damit bestens für den mobilen Einsatz. Angeschlossen wird es an das 230V Netz. Der maximale Schweißstrom liegt bei 160A. Regelbar ist er stufenlos ab 20A. Natürlich ist auch hier ein Überlastschutz integriert. Auch die nützlichen Funktionen wie Hot Start, Antistick und ArcForce sind verfügbar. Der Lichtbogen bleibt beim Schweißen ruhig und gleichmäßig. Geliefert wird der Inverter mit einem Schweißschirm, einer Kombidrahtbürste mit Schlackehammer, Elektroden sowie Tragegurt.

Direkt zum Angebot von Scheppach

Platz 3 –  Elektroden Schweißgerät WSE1000

Scheppach 1000Das WSE 1000 ist der kleinere Bruder vom WSE 1100. Maximal kann hier ein Schweißstrom von 130A eingestellt werden. Ab einem Schweißstrom von 10A ist das Gerät stufenlos regelbar. Durch die etwas niedrigere Leistung ist das Gerät auch leichter als das 1100. Mit nur 5,3kg ist er sehr gut tragbar. Ansonsten ist alles dabei wie Hot Start, Antistick sowie ArcForce. Auch ein Überlastschutz ist hier vorhanden und schützt das Gerät vor Überhitzung. Geliefert wird der Inverter mit einem Schweißschirm, eine Kombidrahtbürste mit Schlackehammer, Elektroden und Tragegurt.

Direkt zum Angebot von Scheppach

Hier geht es zu unserem Hauptartikel Inverter Schweißgerät zurück.